Eine Fahrradtour kann ein echtes Erlebnis sein, wenn man nicht einfach nur durch die Gegend fährt. Es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten zu entdecken oder auch interessante Aufgaben zu erfüllen. Zu diesem Zweck gibt es diverse Apps, mit denen man eine Fahrradtour zu einem echten Erlebnis machen kann.
Download
TitelADAC Fahrrad Tourenplaner DeutschlandNaviki – das Fahrrad-NaviADFC-Qualitäts-
radrouten
BikemapB.iCycle - GPS Fahrradcomputer für Rennrad und Mountainbike
App Store Preis2,99 €Gratis2,39 €Gratis7,99 €
iPhone/iPod touch Appjajajajaja
iPad App-ja-ja-
Universal-App-ja-ja-
Anzahl Routen1500-20470.000-
Individuelle Routenplanungjajajajaja
Routen nach Kategorienja-jaja-
Routen-Infosja-jaja-
LänderDeutschlandDeutschlandDeutschlandWeltweitWeltweit
POIsja-ja--
TachometerNur für Telekom-Mobilffunk-Kunden---ja
BeschreibungMit dieser App können sowohl vorgefertigte Routen als auch individuell geplante gefahren werden. POIs wie Restaurants usw. werden auf der Strecke angezeigt.Man kann diese App eher als reinen Navi betrachten, der speziell Wege für Fahrräder sucht.Geringere Anzahl vorgegebener Routen. Allerdings gibt es viele Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Adressen für Bed+Breakfast für längere Touren.Wer durch mehrere Länder fahren möchte, ist mit dieser kostenlosen App gut bedient. Allerdings konzentriert sich die App eher auf möglichst viele unterschiedliche Routen und weniger auf Sehenswürdigkeiten.Wer seine Routen selber plant und mehr Wert auf zusätzliche Funktionen aus dem Bereich eines Fahrradcomputers möchte, ist mit dieser App gut bedient.
Foto: © Peter Atkins – Fotolia.com