Barefoot Weltatlas – Gigantischer, animierter Globus für Kinder und Erwachsene

Barefoot WeltatlasTouch Press

Von 4,49 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Der Barefoot Weltatlas ist ein sehr schöner virtueller Globus, der vom Entwickler besonders für Kinder angepriesen wird. Ob das wirklich so ist, wird erst ein genauerer Blick auf die kostenlose App zeigen.

Erdkunde war definitiv nicht mein Lieblingsfach in der Schule, aber in den Atlas habe ich schon gerne mal hinein geschaut. Richtig spaßig war stets das suchen nach lustigen Städtenamen. Meist sind wir in China und umzu fündig geworden.

Mehr als 1 Gigabyte Daten

Die Größe der App zeigt bereits, das man hier eine Menge Inhalte erwarten darf. Vor dem letzten Update waren es sogar noch 600 MB mehr. Eine noch wichtigere Änderung, bzw. Ergänzung ist die Integration der deutschen Sprache. Gerade bei einer App, die sich an Kinder richtet, ist das nicht unwichtig.


Interaktiver Globus für Kinder

Interaktiv bedeutet, das man den Globus nicht nur betrachten, sondern auch nach Belieben nutzen darf. Dreh ihn in alle Richtungen und zoom dich in Länder und Regionen hinein, um sie detailliert betrachten zu können. Damit die Informationen an dieser Stelle nicht zu kurz kommen, greift die App auf die Wissensdatenbank von Wolfram|Alpha® zu.

Animierte Illustrationen und jede Menge Fotos

Einen einfachen Globus hat man mit dieser derzeit kostenlosen App nicht vor sich. Zum Angebot gehören jede Menge handverlesene Fotos und wunderschöne Animationen. Das hat natürlich auch seinen Preis, zumindest bei der Datenmenge.

Kindgerechte App

Zu einer kinderfreundlichen App gehören allerdings nicht nur ein umfangreicher Inhalt und viele schöne Bilder. Auch die Bedienung muss entsprechend angepasst sein und es darf keine In-App Käufe, Werbung oder externe Links geben. Nichts davon ist in dieser App enthalten.

Fazit:
Mit dem Barefoot Weltatlas wird das iPhone oder iPad zu einem gigantischen, animierten Globus. Hier lässt sich beliebig in der Welt „stöbern“. Durch das mittlerweile deutsche Menü gelangt man direkt in gesuchte Länder und Regionen. Besonders interessante Orte können in den Favoriten abgelegt werden. Diese heute kostenlose App sollte man sich trotz der enormen Größe nicht entgehen lassen.

24 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.