Clear Vision (17+) – Starte eine umfangreiche Karriere als Auftragskiller

Clear Vision (17+)FDG Entertainment

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Diese App ist für Kinder ungeeignet, wie man unschwer an der Altersfreigabe erkennen kann. Dennoch haben viele Spieler ihren Spaß daran, den kleinen Strichmännchen den Kopf wegzuballern. Starte in diesem kostenlosen Spiel deine Karriere als waschechter Cleaner.

Blut gibt es reichlich in diesem Spiel. Da die Grafik aber nur aus Strichmännchen besteht, ist sie bei weitem nicht so realitätsnah, wie es bei manch anderem Shooter der Fall ist. Somit steht eher der Spaß und der Nervenkitzel im Vordergrund.


Starte deine Geschichte als Scharfschütze

Alles beginnt mit einem kleinen Tutorial, das dir zeigt, wie mit unterschiedlichen Entfernungen und störendem Wind umgegangen werden muss. Danach findest du dich in deiner Wohnung wieder. Sieht man mal davon ab, das die Hauptfigur und auch die Ziele lediglich Strichmännchen sind, sieht die Grafik gar nicht so schlecht aus.

Ohne passende Waffe keine Aufträge

Sobald du dein Haus verlassen hast, zeigt sich die Karte deiner Umgebung. Auf dieser ist auch der Waffenladen eingezeichnet, in dem du dich mit weiteren Waffen ausstatten kannst. Mit deinen paar Kröten, die du zu Beginn besitzt, kannst du dir jedoch noch keine bessere Waffe leisten und musst dich mit einem einfachen Gewehr begnügen.

Der erste richtige Auftrag

Auf deiner Türschwelle liegt ein Zettel mit deinem ersten Auftrag. Mangels Alternativen solltest du diesen natürlich annehmen und damit deine ersten 800 Dollar verdienen. Da sich die erste Zielperson nicht bewegt und auch die Entfernung stimmt, sollte es hier keine Probleme geben. Entscheidend ist aber immer, das du auch die Zielperson erkennst und keinen falschen erwischt. Das hätte zwar keine rechtlichen Konsequenzen, aber Geld bekommst du dann keines.

So wird in diesem Spiel geschossen

Während eines Auftrages erscheint lediglich ein Ausschnitt der Umgebung, wie man sie durch das Zielfernrohr wahrnimmt. Ein kleiner Punkt markiert dabei den Ort, an dem die Kugel aufschlägt. Zumindest in der Theorie ist das so. Ist die Entfernung größer und stört auch noch ein Wind, dann muss dies entsprechend berücksichtigt werden.

Fazit:
In den Screenshots sieht die derzeit kostenlose App wie ein schlichtes Ballerspiel aus. In Wirklichkeit verbirgt sich hier aber ein recht schönes Spiel, bei dem du eine Karriere startest und weit mehr beachten musst, als den einfachen Schuss auf eine Zielperson. Für die Missionen muss auch mal eine Pizza bestellt werden, mit der die Zielperson vor dein Gewehr gelockt wird. Für Baller-Fans ein wirklich sehr schönes Spiel.

34060 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.