Cubis® – Addictive Puzzler! – Sehr schönes Match-3 Spiel mit tollem Spielprinzip

Cubis® -  Addictive Puzzler!FreshGames, LLC

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Cubis gehört zwar zu den Match-3 Spielen, hat aber nichts mit den üblichen Edelsteinkombinationen zu tun. Hier werden Würfel zusammengebracht, die nicht nur nebeneinander liegen, sondern sich auch stapeln können. Meistere die gestellten Aufgaben.

Dieses Puzzle hat mich vom ersten Moment an gefesselt. Statt immer nur Juwelen herumzuschieben, müssen jetzt Würfel aufeinander geschossen werden. Dadurch lösen sie sich auf und geben den Weg für weitere Kombinationen frei.


Nicht schieben, sondern schießen

Auf einem Spielfeld, das einem Schachbrett sehr ähnlich ist, sind verschiedenfarbige Würfel verteilt. Das Ziel besteht aber nicht darin, diese alle abzuräumen. Als Vorgabe erhältst du eine bestimmte Anzahl Würfel, die verschwinden müssen. Dazu platzierst du einen der vorgegebenen Würfe am Spielfeldrand und schnippst ihn dann auf andere Würfel. Beachte aber, das sich dabei der Würfel, auf den du zielst, um ein Feld nach hinten verschiebt.

Sterne sammeln und Zeit beachten

Die Aufbauten werden natürlich imm komplizierter und der Weg zu den wichtigen Würfeln muss häufig freigespielt werden. Da ein Level nach Erledigung der Mission beendet ist, solltest du dein Augenmerk auf die Würfel mit Stern richten. Nur wenn diese allesamt verschwunden sind, werden dir alle 3 Sterne gegeben. Die knappe Zeit von 90 Sekunden sorgt dabei für ein bisschen zusätzlichen Druck.

Fazit:
Auch optisch ist das Spiel mit seinen 80 Levels absolut gelungen. Leider sind im Kaufpreis nicht alle Levels enthalten und zusätzliche Welten müssen erst über In-App Käufe erworben werden. Der Entwickler soll natürlich Geld verdienen, aber hier hätte die Basisversion durchaus kostenlos sein dürfen. Für diesen Umstand müssen wir leider einen Stern in der Bewertung abziehen, auch wenn es ansonsten ein hervorragendes Spiel ist.

109 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.