cyro – Geniales Geschicklichkeits-Puzzle im minimalistischen Gewand

cyroPhilipp Stollenmayer

Von 1,79 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Bei cyro handelt es sich um ein minimalistisches Puzzle, das dich schon nach kurzer Zeit in seinen Bann zieht. Hilf vielen kleinen Arbeitern, ihr Baumaterial durch ein Labyrinth zu transportieren und damit eine Brücke zum Mond zu bauen. Hier soll ihr neues Domizil entstehen.

Das Spiel sieht so einfach aus, aber schon im Tutorial merkt man schnell, das es eine Menge Geschicklichkeit erfordert. Der rotierende Balken ist alles andere als leicht zu manövrieren und wenn dann noch Engpässen auftauchen, wird es mehr als knapp.

Kleine Arbeiter mit großen Aufgaben

Immer 2 Arbeiter schnappen sich einen Balken, mit dem eine Treppe zum Mond gebaut werden soll. Dieser muss zunächst an sein Ziel gebracht werden. Der Weg dorthin führt deine Hilfskräfte durch verschiedene Welten, die dir einiges an Geschicklichkeit abverlangen. Aber auch ein gutes Augenmaß gehört dazu, wenn der passende Weg gesucht wird. Die größte Schwierigkeit besteht im Balken selbst, der permanent rotiert und daher auch schnell mal gegen eine Wand oder ein Hindernis stößt.


Erreiche dein Ziel ohne Zusammenstöße

Ein paar Mal darf man die Wand zwar berühren. Aber sobald deine 3 Herzen aufgebraucht sind, beginnt der Level von vorne und alle Fortschritte sind verloren. Da kann durchaus auch mal Frust aufkommen, wenn sich ein Engpass als vermeintlich unpassierbar präsentiert.

6 Welten voller Spannung

Solltest du das Tutorial erfolgreich gemeistert haben, warten 6 Welten auf dich, bei denen die Hindernisse nicht nur aus starren Wänden bestehen. So manch knackiges Rätsel will hier noch gelöst werden.

Knifflige Steuerung

An die Steuerung muss man sich erstmal gewöhnen. Sämtliche Bewegungen werden durch einen virtuellen analogen Joystick vollführt. Dieser lotst dich in alle Richtungen und passt sich auch an Wölbungen im Labyrinth an. Durch einen kleinen Knopf auf der rechten Seite wird daraus kurzzeitig ein Steuerkreuz, das nur noch die 4 Grundrichtungen ermöglicht. Auf diese Weise lassen sich auch Engstellen ohne Schaden passieren.

Das wichtigste in diesem Spiel ist es natürlich, das Ziel zu erreichen. Ein weiteres Ziel ist eine möglichst geringe Zeit. Jeder erfolgreich gelöste Level speichert deine verbrauchte Zeit.

Fazit:
Auch minimalistische Spiele können für große Spannung sorgen. Sobald man sich ein wenig an das Spiel und seine Steuerung gewöhnt hat, bekommt man ein hervorragendes Geschicklichkeitspuzzle, mit dem sich die Zeit auf mehr als angenehme Weise vertreiben lässt.

12 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.