Dreh-Lineal – So hast du noch nie eine Strecke mit deinem iPhone gemessen

Dreh-LinealClickConnect GmbH

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Wie breit ist die Lücke? Wie weit stehen die Schränke auseinander? Diese und ähnliche Fragen beantwortet künftig diese heute kostenlose App auf deinem iPhone. Und das auf eine recht eigenwillige Weise.

Ich hab nun schon einige Lineale für das iPhone gesehen, aber noch keine App, mit der man das iPhone über den Boden rollen muss. Manche Aufgaben brauchen ungewöhnliche Lösungen.


Schnell mal den Abstand messen

Egal wo auch immer eine Messung erforderlich ist, kann künftig dein iPhone die Aufgabe des Zollstock übernehmen. Sollte es dabei allerdings auf den Zentimeter oder gar Millimeter ankommen, dann würde ich mich nicht auf das Ergebnis verlassen und vielleicht doch lieber nach einem Maßband oder Zollstock verlangen. Reichen jedoch annähernde Maße, dann reicht die App allemal. Für die eigentliche Messung bieten sich 2 Methoden an.

Rollen oder schieben

Die erste Methode ist recht witzig. Hier ist es jedoch schwer, den genauen Abstand zu messen. Zwar zählt das iPhone während des Abrollens sowohl vorwärts als auch rückwärts, aber es verrutscht dabei auch schnell man. Dadurch verfälscht das Ergebnis. Genaue ist die Methode, das iPhone zu ziehen. Aber auch hier muss man gut aufpassen, daß es exakt über die zu messende Strecke gezogen wird. Die eigentliche Skala ist sehr genau und Fehler entstehen meist nur beim Bewegen des Gerätes.

Fazit:
Die Idee, eine Strecke durch Rollen des iPhone zu messen, ist sicher ganz nett. Aber wirklich genaue Messungen darf man dabei nicht erwarten. Um eine Entfernung grob abzuschätzen, eignet es sich aber sehr gut. Handelt es sich dabei um eine lange Strecke, muss das iPhone sehr oft um seine eigene Achse gedreht werden. Ohne einen Bumper würde ich das nicht machen wollen.

117 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.