Full Deck Pro Solitaire – Bis zu 63 verschiedene Variationen in einer kostenlosen Universal-App

Full Deck Pro SolitaireGRL Games

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Immer wenn eine kurze Pause überbrückt werden soll, kommen kleine Spiele wie Solitaire zum Einsatz. Diese nur noch kurze Zeit kostenlose App vereint 63 verschiedene Variationen des beliebten Kartenspiels, das nicht nur auf dem PC gerne gespielt wird.

Solitaire gehört eigentlich schon zu den Klassikern. Selbst in den allerersten Versionen von Windows war dieses Spiel schon zu finden. Immer wenn eine neue Plattform auf den Markt gekommen ist, musste auf dieses Kartenspiel nicht lange gewartet werden.

63 verschiedene Solitär Variationen

Immer wenn von Solitär die Rede ist, denken die meisten an die Klondike Variante. Hier haben die Karten die typische aufsteigende Anordnung und einen Stapel aus dem, je nach Einstellung, 1 oder 3 Karten gleichzeitig gezogen werden. Es gibt aber weit mehr Variationen. Selbst die 63 enthaltenen sind nur ein kleiner Teil.


Zu den ebenfalls noch recht bekannten Versionen gehört Spider Solitär, Tri Peaks und Freecell. Einige der enthaltenen Abwandlungen sollen zudem auch nur in dieser App existieren.

Keine Werbung, aber In-App Käufe

Die 63 Versionen, die der Entwickler in seiner Beschreibung direkt zu Beginn erwähnt, sind leider nicht in der Basisversion enthalten. Erst wenn 2 In-App Käufe getätigt werden, sind diese komplett spielbar. Mit einem weiteren In-App Kauf können noch verschiedene Hintergründe hinzugefügt werden. Für mich persönlich kommt kein einziger dieser In-App Käufe infrage, da ich ausschließlich die Klondike Variante spiele.

Fazit:
Diese App gehört zu den wenigen, die mehr als nur die Klondike Variante enthalten, wenn auch viele von den zusätzlichen Spielen erst nach mehreren In-App Käufen verfügbar sind. Grafisch ist das Spiel recht schlicht gehalten, was ja nicht unbedingt schlecht ist. Auf die Hintergründe kann durchaus komplett verzichtet werden, da diese meines Erachtens nur stören. Das Kartendeck lässt sich auch auf dem iPhone Display wunderbar erkennen, da sehr große Symbole anstatt viele kleine Details verwendet wurden.

6 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.