Gangster Granny – Oma hebt heute ein wenig Geld von der Bank ab

Gangster GrannyHeisenberg Ent.

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Im Altersheim ist es den Rentnern einfach zu langweilig geworden und da hat sich die rüstige Oma wohl gedacht, rauben wir einfach mal eine Bank aus. Dafür musst du ihr aber erst aus dem Gefängnis heraushelfen, das sie seit Jahren ihr Heim nennt. Da heute noch eine ganze Reihe weiterer Apps kostenlos sind, lohnt sich ein Blick in den Ticker.

Warum muss es immer der muskelbepackte Söldner sein, der mit Maschinengewehr und Granaten durch die Gegend rennt und dabei alles umnietet, was ihm vor den Lauf kommt. Vermutlich gibt es kaum eine bessere Tarnung als das Gesicht eines Greises. Wer traut der Oma schon zu, das sie eine Bank um die Spareinlagen der Kunden erleichtert?

Kein Gauner kann die Gangster-Oma toppen

Auf dem App Icon sieht die rüstige Oma noch sehr friedlich aus und zeigt nur ihre beiden Pistolen. Sie kann aber auch ganz anders und lehrt jedem Polizisten mit ihrem Waffenarsenal das Fürchten. Aber trotz des Geballers ist das Spiel sehr niedlich gemacht und sorgt auch für den einen oder anderen Schmunzler.


Alles beginnt mit einer Pistole

Da sitzt man nichts ahnend in seiner Zelle und bekommt plötzlich ein Paket von einem Unbekannten. Neugierig, wie die Oma nunmal ist, hat sie den Karton sofort geöffnet und fand eine geladene Pistole. Mit dieser macht sie sich auch sofort auf den Weg und legt jeden Wärter um, der sich ihr in den Weg stellt.

Das gesamte Display ist ein Joystick

Gesteuert wird die Oma mit dem gesamten Display. Am besten spielt man hier das Tutorial, um sich mit der Steuerung vertraut zu machen. Die linke Seite ist für das Laufen in verschiedene Richtungen zuständig und die Rechte dreht das Blickfeld in alle Richtungen. Ein kleines Zielfeld zeigt den Punkt an den geschossen oder gegriffen wird.

Fazit:
Grundsätzlich gefällt mir das Spiel recht gut. Der Waffenshop, in dem man sich mit den modernsten Waffen ausrüsten kann, ist randvoll. Auch die 3D Grafik sieht klasse aus und bewegt sich absolut flüssig. Allerdings bekommt das Spiel auch ein dickes Minus für die Werbebanner, die permanent am unteren Displayrand gezeigt werden. Diese haben in einem kostenpflichtigen Spiel nichts verloren.

132 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.