Hausmittel gegen Kinderkrankheiten – 130 einfache Tipps für mehr als 70 Beschwerden

Hausmittel gegen KinderkrankheitenKigorosa UG (haftungsbeschr?nkt)

Von 2,69 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Kinder werden meist häufiger krank als Erwachsene. Dabei machen sich Eltern schnell sorgen und wollen zusätzlich zu den Medikamenten, die der Arzt verschreibt, etwas für das Wohl der Kleinen tun. In der heute kostenlosen App gibt es mehr als 130 Tipps für über 70 Beschwerden.

Hausmittel mögen ja grundsätzlich ganz nett und manchmal auch hilfreich sein. Allerdings würde ich dafür nie auf einen Arztbesuch bei meinen Kindern verzichten. Unterstützend kann das aktuelle Leiden aber durchaus ein wenig gelindert werden.

Wenn das Immunsystem noch nicht ausgebildet ist

Als Erwachsener hatte man bereits viele Krankheiten und die entsprechenden Antikörper. Kindern steht das alles noch bevor und daher werden sie häufiger Krank. Aus eigener Erfahrung weiß ich auch, das Kinder bei einer einfachen Erkältung schnell hohes Fieber bekommen, während ein Erwachsener meist nur eine leicht erhöhte Temperatur hat.


Hausmittel für leichte Krankheiten

Der Entwickler verspricht keine Nebenwirkungen bei deinen Tipps. Das mag sicher auch bei den meisten der Fall sein. Aber ich bin da immer ein wenig skeptisch, da jedes Kind anders reagiert. Grundsätzlich enthält die App aber recht harmlose Tipps, die auch ein Arzt auf Nachfrage geben würde. Meist gibt es dort, nach einer Untersuchung von wenigen Minuten, aber nur ein Rezept mit den gängigen Mitteln, die man sich aus der Apotheke besorgen muss. Zusätzliche Tipps sind da eher eine Seltenheit.

Einkaufsliste für alle Hilfsmittel

Zu jedem Tipp gibt es neben der Zutatenliste auch einen Einkaufszettel, den man dann abarbeiten kann. Auch zusätzliche Notizen sind möglich, obwohl ich nicht wüsste, was ich da schreiben sollte.

Fazit:
Die meisten Tipps dürften bereits bekannt sein und sollten auf gar keinen Fall einen Arztbesuch ersetzen. In den meisten Fällen sind sie aber schnell durchgeführt, sofern alle Zutaten vorhanden sind. Insgesamt gesehen ist die heute kostenlose App ein nützlicher Ratgeber für Eltern und solche, die es noch werden wollen.

22 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.