Kalkulator HD – Durch den Verlauf sind alte Berechnungen immer im Blickfeld

Kalkulator HDEaseware

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Wer einen Taschenrechner sucht, braucht eigentlich nur in die Hosentasche greifen und sein iPhone heraus holen. Aber auch mit dem iPad lassen sich schnell ein paar Berechnungen anstellen.

Der integrierte Taschenrechner des iPhone ist sicherlich nicht schlecht, aber er ist halt nur Standard. Die Wahnsinnsfunktionen und grafische Anzeigen bietet diese heute kostenlose App zwar auch nicht, aber immerhin sieht man seine Rechenwege.


Den Rechenweg und Zwischenergebnisse immer im Blickfeld

Die größte Stärke dieser App ist sicher die Anzeige der eingegebenen Berechnungen. Dadurch lassen sich Rechenwege besser verfolgen und Zwischenergebnisse nutzen, ohne das man dafür über die Speicherfunktion gehen muss. Einen wissenschaftlichen Rechner darf man jedoch nicht erwarten. Da ist der Standardrechner des iPhone wieder überlegen. Dreht man sein Gerät in das Querformat, bekommt man deutlich mehr Funktionen als in der Portrait-Ansicht. Kippt man den Kalkulator, ändert sich lediglich die Position der Rechenschritte. Diese wandert dann auf die linke Seite des Displays.

Schlichtes Design und einfache Bedienung

Die Optik ist recht schlicht gehalten und bietet keinerlei unnötigen Schnickschnack. Der Verlauf, der je nach Ausrichtung oben oder links erscheint, zeigt vorangegangene Berechnungen und Ergebnisse an. Diese lassen sich kopieren oder auch direkt per Email versenden. In den allermeisten Fällen wird man diese Funktion aber nicht nutzen, da es kaum Sinn macht, eine einfache Berechnungen auf den Rechner oder einen anderen Empfänger zu senden.

Fazit:
Was den Funktionsumfang betrifft, ist der Kalkulator dem Standardrechner des iPhone unterlegen. Einzig der Verlauf hebt ihn davon ab und bietet eine gute Möglichkeit, mehrere Berechnungen in einem Schritt zu erledigen und diese dann immer noch im Blick zu haben.

532 Bewertungen
Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.