Percepto – Falte 3D-Räume zusammen und finde den Ausgang

PerceptoDaniel Hooper

Von 2,69 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Durch Räume zu gehen und dabei Aufgaben zu lösen dürfte für euch ein Leichtes sein. Wer allerdings kein gutes räumliches Vorstellungsvermögen hat, wird in der heutigen Gratis-App seine Schwierigkeiten haben.

Da man die Räume drehen und in den Dimensionen verändern kann, sollte man 3D denken und sich in 2D bewegen. Diesen Wiederspruch in sich muss man erstmal unter einen Hut bringen.

Grafisch kann man durchaus mehr heraus holen

Auch wenn das Spiel optisch nicht unbedingt in der ersten Klasse spielt, sollte man sich diese Gratis-App nicht entgehen lassen. Man trainiert nicht nur sein räumliches Denken, sondern hat auch noch eine Menge Spaß beim Lösen der Puzzles.

Die Blöcke im Spiel haben verschiedene Aufgaben und Eigenschaften. Du kannst sie bewegen, um dir einen Weg zu ebnen oder manchmal auch hindurchsehen. Es kann aber auch mal erforderlich sein, einen der Blöcke erst freizuspielen, bevor man ihn nutzen kann.


Falte den Raum und finde den Ausgang

Da es sich bei diesem Spiel um eine Mischung aus 2D und 3D handelt, musst du dich ständig in anderen Dimensionen bewegen. Tippe auf das Display und drehe den Raum in alle Richtungen, um dir den Weg anzusehen. Dann faltest du ihn zu einem 2D-Raum zusammen und läufst die Strecken ab. Das funktioniert natürlich nur wenn es dein Denkvermögen zulässt und du dir die Wege merken kannst.

Ab sofort als Universal-App

Mit dem Update auf Version 2.0 wurde aus der iPhone App eine Universal-App. Nun darfst du auch auf dem iPad Räume falten und dir dir Blöcke entsprechend zurechtlegen.

Fazit:
Mit Percepto bekommt man ein Puzzle der etwas anderen Art. Trotz der etwas mauen Grafik lässt es sich gut spielen und die Aufgaben sind knackig genug, um sich auch mal eine längere Zeit mit einem Level zu beschäftigen.

184 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.