PetWorld 3D: Mein Tierheim – Katzen, Hunde und andere süße Tiere brauchen Hilfe

PetWorld 3D: Mein Tierheim - Katzen, Hunde und andere sü�e Tiere brauchen HilfeTivola Publishing GmbH

Von 3,59 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Als erstes sticht bei diesem Spiel sofort die sehr detaillierte und hervorragende 3D-Grafik ins Auge. Dagegen sehen andere, ähnliche Spiele mehr als blass aus. Die ersten Aufgaben im Tierheim warten schon auf dich.

Ich hatte im ersten Moment nur eine weitere Füttere-mich-App erwartet, musste aber schnell feststellen, das dieses Spiel nicht zu diesen zählt. Also machte ich mich auf einen kleinen Rundgang durch das Tierheim.

Noch ist das Tierheim fast leer

Nur einige wenige Bewohner befinden sich derzeit im Tierheim. Die meisten Boxen sind noch leer. Aber auch diese Tiere wollen versorgt werden, sodass deine erste Aufgabe darin besteht, sich nach dem Wohlbefinden zu erkundigen. Dazu hat dich der Professor gebeten, die Klemmbretter anzuschauen, auf denen die aktuellen Daten der Tiere zu finden sind. Auf diese musst du stets achten, damit keines der Tiere krank wird.


Versorge die Tiere im Tierheim

Jetzt geht die Arbeit erst richtig los. Die Tiere haben Durst und der Professor schickt dich zum Wasser holen an den Brunnen. Dort holst du dir einen Eimer Wasser in dein Inventar und versorgst die Tiere. Diesem Arbeitsschritt werden noch viele weitere folgen. Über Arbeitsmangen kannst du dich in diesem tollen Spiel sicher nicht beklagen.

Brillante Grafik und detaillierte Ansichten.

Man hat sich hier wirklich extrem viel Mühe gegeben und eine imposante 3D-Umgebung geschaffen. Tippt man in den einzelnen Räumen die Boxen mit den Tieren an, gelangt man in eine nicht weniger imposante Detailansicht der Box und dessen Bewohner. Hier wirst du dich künftig sehr oft aufhalten, dich über den Zustand der Tiere informieren und dann entsprechend handeln.

Rüste dein Tierheim auf

Zu den Aufgaben eines Tierpflegers gesellen sich noch viele andere Dinge. Im Tierheim müssen auch am Gebäude Veränderungen und Verbesserungen vorgenommen werden. Wenn du dabei einmal nicht weiter weißt, dann frag einfach den Professor. Er wird dir sagen, was zu tun ist.

Fazit:
Ich war wirklich erstaunt wie schön und detailreich das Spiel ist. Den Normalpreis von 3,59 EUR ist es auf jeden Fall wert. Auf dem iPhone ist es manchmal etwas klein geraten, lässt sich aber trotzdem gut bedienen. Als Schnäppchen darf man sich die App auf gar keinen Fall entgehen lassen. Hier kann wirklich Groß und Klein den Tierpfleger in sich entdecken.

392 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.