Pocket Garden – Knuffiges Farm- und Geschicklichkeitsspiel

Pocket GardenCobra Mobile Limited

Beschreibung der kostenlosen App:

Die meisten Farming Spiele laufen nach dem gleichen Spielprinzip. Im Pocket Garden geht allerdings alles ein wenig hektischer zu. Hier wird nicht lange auf die Ernte gewartet. Ganz im Gegenteil sogar. Du musst aktiv ernten und dabei noch auf Schädlinge achten.

Während die meisten Farmspiele reine Aufbauspiele sind, geht es hier auch um Geschicklichkeit. Zumindest bei der Ernte muss aktiv gespielt werden, wenn das Gemüse nicht von Schnecken aufgefressen werden soll.

Spiele in deinem Beet

Verschiedene Beete und Felder mit diversen Pflanzen säen wirst du in diesem Spiel nicht finden. Es gibt ein einziges Beet, das auch gleichzeitig deine Spielwiese ist. Sobald dieses angetippt wurde, können die Pflanzen bestimmt werden, die du benötigst und dann geht es los.


Die verschiedenen Pflanzen wachsen willkürlich an verschiedenen Positionen auf dem Beet. Vom Setzling bis zur ausgewachsenen Pflanze vergehen meist nur wenige Sekunden.In diesen müssen Schädlinge beseitigt und gesammelt werden. Einen Maulwurf ziehst du eins über die Rübe und Schnecken gehören ins Körbchen. Aber auch das ausgewachsene Gemüse gehört in das passende Körbchen. Wird dieses direkt nach dem Auswachsen geerntet, bringt es dir noch einen kleinen Bonus ein.

Die Ernte ist ein kleines, eigenständiges Geschicklichkeitsspiel. Aber auch der Aufbau kommt nicht zu kurz.

Gewächshaus und Restaurants

Das Gewächshaus ist kein Ort, an dem spezielle Pflanzen wachsen, sondern eher ein kleines Labor. Hier kannst du deine Pflanzen verbessern und auch mal eine neue Sorte entdecken. Mit diesen lassen sich dann Produkte erstellen, die dir die Restaurants der Stadt aus den Händen reißen. Aber auch der eine oder andere Stand auf dem Markt gibt dir gerne mal einen Auftrag. Dieser reiht sich dann in die vielen anderen Missionen ein, die dem Spiel einen Leitfaden geben.

Fazit:
Pocket Garden erinnert ein wenig an ältere Retro Spiele. In Wirklichkeit ist es aber eine gelungene Aufbausimulation mit kleinen Geschicklichkeitsspielen. Viele kleine Missionen sorgen für immer neue Beschäftigung. Wer Facebook mit einbinden möchte, kann auch mal den Garten der Freunde besuchen und seinen eigenen Garten zeigen.

76 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.