Pocket Solitaire – Eines der beliebtesten Kartenspiele für iPhone, iPad und Co

Pocket SolitaireLight Arts

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Wenn es um Kartenspiele auf dem iPhone oder iPad geht, dann belegt Solitär einen der vorderen Plätze. Es ist leicht zu erlernen und jede Partie ist eine neue Herausforderung. Pocket Solitär bietet die klassische und wohl auch bekannteste Variante.

Aber auch die klassische Variante lässt sich auf unterschiedliche Arten spielen. Indem unterschiedlich viele Karten auf einen Schlag gezogen werden, variiert der Schwierigkeitsgrad.


Klassisches Solitär in 3 Varianten

Wer das schnelle Spiel sucht, sollte immer nur eine Karte zur Zeit ziehen. Hier ist die Chance, alle Karten abzuräumen, immer noch am größten. Eine ebenfalls sehr bekannte Variation ist das Ziehen von 3 Karten. Dabei muss genau überlegt werden, ob eine Karte ausgespielt wird oder nicht. Nur dann lassen sich verdeckte Karten in den Vordergrund holen. Als dritte Variante lassen sich noch 2 Karten ziehen. Diese ist ein wenig einfacher. Ich bevorzuge aber immer noch die Ein-Karten Variante.

Nicht jedes Spiel ist lösbar

Da die Karten zufällig verteilt werden, kann es immer wieder passieren, daß sich ein Spiel nicht lösen lässt. Da alle Karten in der richtigen Reihenfolge abgelegt werden müssen, dürfen nicht alle ersten Karten hinter den letzten liegen.

Schlichtes Benutzerinterface mit der üblichen Bedienung

Grafisch hat die momentan kostenlose App nicht wirklich viel zu bieten. Das ist mir bei derartigen Spielen aber relativ egal. Die Karten lassen sich problemlos über die Stapel ziehen und auch die wenigen Buttons sind ausreichend groß und schnell zu erreichen.

Fazit:
Dieses Spiel ist natürlich nur eines von vielen Solitär Games im App Store. Wer jedoch auf grafischen Schnickschnack verzichten kann, darf bedenkenlos zuschlagen.

Noch keine Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.