Redneck Revenge: A Zombie Roadtrip – Mit Kartoffelkanone und Schweineattacke gegen Untote

Redneck Revenge: A Zombie RoadtripBulkypix

Von 0,99 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Unter den zahlreichen Reduzierungen, die es heute von Bulkypix gibt, befindet sich auch eine kostenlose App. Wer sich im Genre der Zombies zu Hause fühlt, wird sich schnell mit diesem Ballerspiel anfreunden. Eine ganze Horde von Zombies versucht dem tapferen Redneck den Feierabend zu verdienen.

Der Held in diesem Spiel ist kein Krieger und auch kein perfekt ausgebildeter Söldner. Als Besitzer einer Kneipe lauert ihm eine Gruppe von Zombies auf, die sicher nicht zum Bier trinken gekommen ist. Da wird der Zapfhahn mit schweren Waffen getauscht.

Vertikalshooter im Cartoon-Stil

Grafisch orientiert sich das Spiel eher an einem Comic als an einem 3D-Shooter. Das sagt allerdings nicht über die Action aus, die dich hier erwartet. Zumal es nicht nur einfache Zombies sind, die dir deinen wohlverdienten Feierabend streitig machen wollen.


Von der Kneipe auf den Schrottplatz

Die Kneipe ist nur der Anfang des Spektakels. Von dort treiben dich die Zombies über die Route 66, verschiedenen anderen Locations bis hin zum Schrottplatz. Spätestens hier ist es an der Zeit, die Zombies auf den Müll zu werfen. Wichtig ist dabei immer, das du deine Position verteidigst un keine Zombies an dir vorbei lässt. Entscheidend dafür ist natürlich nicht nur deine Geschicklichkeit, sondern auch die Effektivität der verwendeten Waffen.

Waffen und Ausrüstung verbessern

Neben deinen Fähigkeiten lassen sich auch die Waffen stetig verbessern. Als alter Kneipier kennst du dich allerdings nicht sonderlich gut mit modernen Feuerwaffen aus. Daher greifst du lieber auf Dinge zurück, die dir aus deiner Tätigkeit in der Kneipe vertraut sind. Das kann eine Bierkanone sein, ein Sprenghähnchen oder auch eine Kartoffelkanone. Selbst vor einer Schweineattacke machst du nicht halt.

Fazit:
Grundsätzlich ist das Spiel sehr schön und witzig gemacht. Leider habe ich es auf verschiedenen Geräten wie meinem iPhone 5 nicht zum Laufen gebracht. Wurde der volle Kaufpreis bezahlt, ist sowas natürlich sehr ärgerlich. Da die App heute jedoch gratis ist, kann jeder mit seinem iPhone oder iPad testen, ob es fehlerfrei läuft.

218 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.