Retromatic 2.0 – Wenn Fotos alt aussehen sollen, dann kommt diese App ins Spiel

Retromatic 2.0Peta Vision

Von 1,79 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Bei dieser ganz speziellen Bildbearbeitung dreht sich alles um das Look & Feel alter Fotos. Solche Bilder haben ein ganz spezielles Aussehen, das mit modernen Kameras und ohne spezielle Filter nicht mehr zu erreichen ist.

Als die Bilder noch so aussahen, wie nach der Bearbeitung mit Retromatic, hat man stets versucht, die Kameras zu verbessern, damit sie endlich hochqualitative Bilder erstellen. Heute hat man dieses Ziel schon lange erreicht und holt sich mittels zusätzlicher Tool die damalige „schlechte“ Qualität wieder zurück.


Die Kamera der App

Neben der Bildbearbeitung ist natürlich auch eine Kamera integriert, mit der die Bilder, die dann bearbeitet werden sollen, aufgenommen werden. So erspart man sich den Weg über die integrierte Kamera-App des iPhone und des Fotoalbums. Allerdings können auch Bilder aus dem Album geladen werden, die schon vor längerer Zeit erstellt wurden.

Jede Menge Filter und Effekte

Alleine 18 Retrofilter hält die App parat. Aber das alleine macht noch kein echtes Retro-Foto aus. Um endgültig des Effekt eines 60 Jahre alten Posters zu bekommen, müssen auch die 17 Farbthemen und mehr als 70 Rahmen eingesetzt werden. Was dabei herauskommen kann, lässt sich wunderbar an den Screenshots ersehen. Dort ist der Unterschied zwischen modernem und Retro-Bild kaum noch zu erkennen.

Das fertige Bild kann in einer Auflösung von 1280×1280 Pixel ausgegeben werden. Das hört sich im ersten Moment zwar viel an und dürfte sicher auch zum Ausdrucken bis 10 x 15 cm reichen. Für die Erstellung eines echten Fotos ist es aber ein bisschen zu wenig.

Fazit:
Die Effekte und Filter dieser App sind schon recht speziell. Mit einer normalen Bildbearbeitung darf man das Tool aber nicht vergleichen. Man sollte es eher als Ergänzung sehen und dann nutzen, wenn ein Foto künstlich gealtert werden soll. Heute ist nicht nur die iPhone App gratis sondern auch die eigenständige App für das iPad.

128 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.