Runtastic Heart Rate PRO & Pulsmessung – Erstaunlich genau und derzeit kostenlos

Runtastic Heart Rate PRO & Pulsmessungruntastic

Von 1,99 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Runtastic hat sich bereits einen Namen mit diversen Apps aus dem Sportbereich gemacht. Mit der heute kostenlosen App wurde dieses Portfolio noch mit einer weiteren App aus dem Bereich Gesundheit und Fitness erweitert.

Egal welchen Sport man betreibt, der Puls spielt immer eine wichtige Rolle. Schließlich wird dieser durch die Aktivitäten in die Höhe getrieben. Aber das Sprichwort Je höher desto besser sollte hier keine Anwendung finden. Erfahrene Sportler wissen, das es auch auf die richtige Herzfrequenz ankommt.

Anfänger sollten häufiger den Puls messen

Gerade am Anfang einer Sportlerkarriere schießt der Puls schnell in ungesunde Höhen und Atemnot und Übelkeit können sich einstellen. Um die richtige Frequenz zu halten, muss man sie aber auch messen können. Mithilfe der App und des iPhone ist das über die Kamera möglich.


Erstaunlich genaue Pulsmessung

Ich habe ähnliche Apps schon vor einer Weile getestet und war natürlich sehr skeptisch. Warum sollte ich meinen Puls messen können, wenn ich mit einem Finger meine Kamera zu halte. Das klang für mich eher nach einer Scherz-App. Schnell wurde ich jedoch eines Besseren belehrt.

Durch die kurze Erklärung zu Beginn sollte die Funktionsweise klar sein und man kann direkt mit der ersten Messung beginnen. Dazu legt man den Finger auf die Linse der iPhone Kamera. Wichtig ist hier ein leichter Druck, ohne den man nur eine durchgezogene Linie sehen würde. Sobald man seinen Finger leicht auf die Linse presst, bildet sich eine pulsierende Kurve und die Messung beginnt.

Ruhepuls, Verlauf und statistische Daten

Ob man nun seinen Ruhepuls regelmäßig misst, muss jeder für sich entscheiden. Für mich ist eher eine Messung während und nach dem Sport wichtig. Zusätzlich zur Messung können noch weitere Angaben zur aktuellen Verfassung und Aktivität gemacht werden. Misst du nach dem Aufstehen, dem Sport oder dem Sex?

Fazit:
Die derzeit kostenlose iPhone App scheint erstaunlich genau zu messen. Zur Anwendung benötigt man die anfängliche Registrierung nicht. Nutzt man jedoch auch andere der zahlreichen Dienste von Runtastic und hat vielleicht sogar schon einen Account, dann macht die Anmeldung natürlich Sinn. Alles in allem eine rundum gelungene App, die beim aktuellen Wetter und den steigenden Outdoor-Aktivitäten sicher häufiger zum Einsatz kommen wird.

1739 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.