Slots™ – Klassische Walzen paaren sich mit Minispielen

Slotsâ?¢Storm8 Studios

Beschreibung der kostenlosen App:

Eine kleine Runde im Bus am Handy oder ein gemütliches Spiel am heimischen PC. Spielautomaten, insbesondere Slots, werden immer beliebter und schon lange nicht mehr ausschließlich in der Spielhalle gespielt. Aber nicht immer geht das über eine native App.

Bei einer App wie Slots ist es natürlich klar, dass sie auf dem iPhone und iPad gespielt werden kann. Bei vielen Online Casinos wie auch dem Royal Vegas Online Casino ist das aber nicht in dieser Form möglich. Wer aber nicht auf diesen Nervenkitzel der realen Gewinne verzichten möchte, findet im Royal Vegas alle erforderlichen Informationen rund um das mobile Spielen im Browser.

Dauerhaft kostenloses Spielen möglich

Für viele stehen natürlich erst einmal die Kosten im Vordergrund. Was kostet mich die App? Was kostet ein Spiel? Sind die Gewinne und damit auch die Verluste really? Bei Slots lassen sich diese Fragen recht einfach beantworten. Die App kann kostenlos im App Store geladen und ebenso kostenlos genutzt werden. Gespielt wird hier nur um Spielgeld. Damit ist die Frage nach einer möglichen Auszahlung natürlich auch bereits beantwortet. Eine solche gibt es nicht. Egal wieviel Glück man im Spiel hat und wie groß das virtuelle Konto ist.

Einfache und komplexe Spiele

Grundsätzlich dürfte jeder wissen, wie ein Slot aufgebaut ist. Es gibt mehrere Walzen mit bunten Bildchen und je nach Anordnung erhält man einen Gewinn oder auch nicht. Die einfachste Art sind dabei mehrere gleiche Symbole nebeneinander. Aber es geht auch noch viel komplizierter. Je nach Einstellung kann in dieser App mit bis zu 30 Gewinnlinien gespielt werden. Da muss man allerdings erst einmal durchsteigen.

Neben den klassischen Walzen bietet die App noch eine Reihe Minispiele, die für ein wenig Abwechslung sorgen.

Kosten und Boni

In irgendeiner Form muss sich die App natürlich auch finanzieren. Das geschieht in Form von In-App Käufen, mit denen man neue Coins beschaffen kann. Die Preise gehen dabei von wenigen bis zu mehr als 100 EUR. Hier sollte man sich schon eine ganz klare Grenze setzen. Eine bargeldlose Zahlung über Kreditkarte kann schnell mal außer Kontrolle geraten. Solche In-App Käufe lassen sich aber auch in den Einstellungen des iPhone unter „Einstellungen“ -> „Allgemein“ – > „Einschränkungen“. Unter „Zulässiger Inhalt“ komplett deaktivieren.

Es gibt aber auch regelmäßige Boni, mit denen ohne den Einsatz von realem Geld gespielt werden kann. Ein wenig Geduld ermöglicht also dauerhaftes Spielen und schont den Geldbeutel.

Optisch kann man die App durchaus als gut, aber eben nicht als absoluten Hingucker bewerten. Verschiedene Themes sorgen für Abwechslung und eine Anpassung an den eigenen Geschmack.

Fazit:
Wer gerne mal eine Runde am Spielautomaten verbringt und dabei kein Geld einsetzen möchte, kann sich dieses Spiel durchaus mal etwas genauer ansehen. Die guten Gewinnchancen können aber auch eher mal zu einem In-App Kauf verleiten als ein Spiel, bei dem man zu häufig verliert.

2324 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.