Stickman Tennis – Schick das Strichmännchen in 64 einzigartige Turniere

Stickman TennisRobert Szeleney

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Auch wenn die Spielfigur ein kleines Strichmännchen ist, kann sich die restliche Grafik durchaus sehen lassen. Einfach wird es dir jedoch nicht gemacht, das Match zu gewinnen. Wer eine echte Herausforderung sucht, ist mit diesem heute kostenlosen Spiel gut bedient.

Früher war es das Ziel der Entwickler ein Spiel so realistisch wie möglich zu machen. Zwar ist das heute auch noch der Fall, aber seit Doodle hat sich einiges geändert. Manchmal ist eine witzige Zeichnung, die auch als solche zu erkennen ist, eben doch schöner als eine fotorealistische Grafik.


Läufst du selber oder lässt du laufen?

Liest man die Rezensionen, dann teilen sich hier die Geister. Während es dem einen deutlich zu schwer ist, findet der andere es auch im manuellen Modus leicht spielbar. Da für die Universal-App momentan kein Geld ausgegeben werden muss, kannst du schnell selber herausfinden, wie leicht das Spiel für dich ist. Eine kleine Herausforderung sollte es allerdings schon sein.

Das erste Turnier wartet schon

Mit dem ersten Turnier startest du nur eine ganze Reihe von Spielen. Insgesamt können 64 Turniere in 5 unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gespielt werden. Hier kannst du zeigen, ob ein guter Tennisspieler in dir steckt und die verschiedenen Schläge trainieren.

Schön wäre es allerdings, wenn die kostenlose App auch einen Mehrspielermodus bieten würde. Derzeit kann nur alleine gegen das iPhone oder iPad gespielt werden.

Fazit:
Die kleinen Strichmännchen, die sich mittlerweile in vielen Spielen breit gemacht haben, haben ihren eigenen Charme. Stickman Tennis zeigt dabei, das solche Spiele deshalb grafisch nicht schlecht aussehen müssen. Der Schwierigkeitsgrad liegt immer im Auge des Betrachters, sodass sich jeder ein eigenes Bild machen sollte.

339 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.