Taschenrechner 12 in 1 – Mehr Funktionen sind kaum noch möglich

Taschenrechner 12 in 1Quan Le

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Heute gibt es diesen komfortablen Rechner für das iPad kostenlos. Die meisten anderen Taschenrechner werden beim Anblick der ganzen Funktionen schnell verblassen. Auch Einheiten oder Währungen lassen sich umrechnen.

Leider bekommt man die iPhone Variante dieses Rechner heute nicht gratis und das Angebot beschränkt sich ausschließlich auf die iPad App.

Das kannst du alles mit diesem Tool machen:

  • Standardberechnungen
  • Wisschenschaftliche Berechnungen
  • Währungsumrechnungen
  • Einheitenumrechnungen
  • Arbeit mit Datum und Uhrzeit
  • Konstanten
  • Trinkgelder berechnen
  • Formellösungen
  • Stochastik
  • Modulo Berechnungen
  • Graphen-Erstellung
  • Finanzmathematik

Der Funktionsumfang ist wirklich sehr komplex. Alleine der Einheitenrechner beherrscht mehr als 3300 Einheiten aus 113 Kategorien.


Täglich aktualisierte Währungen

Für Währungen stehen 152 täglich aktualisierte Kurse zur Verfügung.
Durch die mehrzeilige Eingabe wird alles deutlich übersichtlicher und man kann auch mal einen alten Wert ansehen.

Zusätzliche Funktionen per In-App Kauf

Einige Funktionen sind in der Basisversion leider nicht enthalten. So muss man sich den Formel-Editor oder das Periodensystem extra kaufen, sofern man es benötigt. Warum hier auch ein UI-Update angeboten wir, kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Aber vielleicht möchte ja auch jemand etwas Geld ausgeben, damit der Rechner anders aussieht.

Wissenschaftlicher Taschenrechner für iPad mit allem Drum und Dran

Was die Funktionen des Rechner betrifft, sollten keine Wünsche offen bleiben. Neben den zahlreichen Funktionen aus dem Basisbereich wie Winkelberechnungen findet man auch die wichtigsten Features aus dem Finanzbereich. Auch Statistik und grafische Anzeigen wurden in diesem Tool untergebracht. Hier lassen sich bis zu 3 Graphen gleichzeitig anzeigen.

Am besten überlegst du gar nicht lange und schnappst dir direkt den Rechner, solange die App kostenlos ist. Der erste Einsatz wird dann sicher nicht lange auf sich warten lassen. Sowohl für den Beruf als auch für die Schule findet man alles Nötige, auch wenn das iPad für die Schule etwas groß geraten ist. In der Uni ist es allerdings gar nicht so selten anzutreffen.

679 Bewertungen
Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.