In Uber Racer 3D – Sandstorm werden Rennen um das nackte Überleben geführt

Uber Racer 3D - SandstormMad Processor

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

In diesen Rennen geht es ausschließlich um Rohstoffe – genauer gesagt um Öl. Mit erstklassiger Grafik und jede Menge Action kann dieses Rennspiel schnell überzeugen. Hier fährst du nicht nur im Kreis und fährst auch keine geteerten Bahnen ab.

Klassisches Rennen war gestern. Heute geht es über unwegsame Pisten und auch der Kontakt mit anderen Fahrzeugen ist keine Seltenheit. Die Chance auf einen Sieg erhöht sich drastisch, wenn der eine oder andere Mitstreiter vom Weg abgedrängt wird.


Detaillierte Fahrzeuge und die Gesetze der Physik

Die 15 unterschiedlichen Fahrzeuge fahren nicht einfach nur statisch über die Strecken. Wie bei einem echten Buggy oder Monster Truck bewegen sich auch Teile des Fahrwerks. Und damit sind nicht nur die Räder gemeint. Rast du zu schnell in die Kurven, schmeißt dich die Fliehkraft aus der Bahn. Auch die Aufhängungen der Räder gehen mit jedem Schlagloch mit.

Mit beiden Daumen durch unwegsames Terrain

Durch die einfache Steuerung mit beiden Daumen kann die Aufmerksamkeit auf der Strecke bleiben. Das ist auch dringend erforderlich, wenn man auf den 10 unterschiedlichen Terrains Erfolg haben will. Vielleicht achtest du dennoch mal ein wenig auf die detaillierten Landschaften um dich herum. Dabei wirst du schnell feststellen, das diese immer anders ist und nur selten ein Stein dem anderen gleicht. Auch das gehört zu einem guten Spiel dazu.

Für jeden der richtige Rennmodus

Bei den 4 enthaltenen Spielmodi ist sicher auch der richtige für dich dabei. Fahre gegen die Zeit, vernichte alle Kontrahenten, kämpfe im Duell oder fahre ein ganz normales Rennen und rase als erster hinter die Ziellinie.

Fazit:
Das Spiel ist nun schon einige Jahre im Play Store und hat auch das eine oder andere Angebot hinter sich. Kostenlos ist es dabei aber eher selten. Die Grafik kann durchaus überzeugen und auch eine Anpassung an die neuesten iGeräte gab es schon vor Monaten. Wer nicht immer die üblichen Rennen fahren will, darf sich hier einmal so richtig austoben.

1570 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.