Unblock Me – Die werbefreie Version mit 10.000 Levels heute als Universal-App gratis

Unblock MeKiragames Co., Ltd.

Von 0,89 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Dies ist die werbefreie Version von Unblock Me, bei der dich 10.000 Levels voller Puzzlespaß erwarten. Das Spielprinzip ist einfach und man muss nur einen der Blöcke zum Ausgang bewegen. Aber genau das wird zu einem echten Problem, wenn er von zahlreichen anderen Blöcken eingeschlossen ist.

Man könnte diese App durchaus als Original bezeichnen. Sie war eine der ersten dieser Art und wurde unzählige Male kopiert. Aber weder Umfang noch Qualität wurden dabei erreicht.


Ein Block möchte heraus

Das Spielfeld besteht aus zahlreichen Blöcken, von denen einer rot ist. Dieser muss durch Schieben vom Spielfeld entfernt werden. Dabei lässt er sich ausschließlich in der waagerechten bewegen, während alle anderen Blöcke vertikal und horizontal verschoben werden können. Das alleine wäre noch kein großes Problem. Erst durch die unterschiedlichen Längen wird es zu einem richtigen Puzzle.

Kurze und lange Stücke sind sich dabei regelmäßig im Weg und nicht selten mehrfach verschoben werden, bis die Bahn endlich frei ist. Auch der rote Block muss teilweise vor und zurück geschoben werden, um andere Blöcke aus dem Weg zu räumen.

10.000 Levels in 2 Spielmodi

Zum einen wird der Relax Modus angeboten, den ich meist gespielt habe. Hier können die Rätsel nacheinander ohne Zeitdruck gelöst werden. Wer es allerdings ein bisschen spannender möchte, wählt die Herausforderung. Diese unterscheidet sich spielerisch zwar kaum vom Relax Modus, zählt aber die Züge, damit persönliche Rekorde aufgestellt werden können. Durch die 4 Schwierigkeitsstufen ist für jeden etwas dabei.

Fazit:
Ein Puzzle geht noch. Ein weiteres auch noch. Und danach ist es immer noch schwer, die App zu schließen. Das Spiel gehört zu denen, die immer wieder gespielt werden können und dennoch nicht langweilig werden. Bei 10.000 Levels dauert es schließlich auch eine ganze Weile, bis diese geschafft sind. Wer ein bisschen Geld investieren möchte, kann sich gelegentlich Tipps kaufen. Diese habe ich bislang aber noch nicht benötigt, zumal ich ohnehin lieber selber meine Rätsel löse und so lange probiere, bis der rote Stein endlich in Freiheit ist.

594 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.