Effects+ sorgt für mehr Effekte und Filter in der Standard-Kamera-App des iPhone

Der App Store bietet eine ganze Reihe an Kamera-Apps, die mit zahlreichen Filtern und Effekten versehen sind. In den allermeisten Fällen kosten diese jedoch auch Geld. Mit einem kleinen Jailbreak Tweak lässt sich die Kamera-App gratis um verschiedene Filter und Effekte erweitern, die allesamt in Echtzeit angezeigt werden.

Bei vielen Effekten frage ich mich oft, wozu diese gut sein sollen und wer sie einsetzt. Andere dagegen kommen häufiger zum Einsatz. So brauche ich persönliche keine Filter, die ein Bild eher gelb oder violett erscheinen lassen. Aus einem Farbfoto schnell mal ein Schwarzweiß-Bild zu machen, ist da schon sinnvoller. Aber der kleine Jailbreak Tweak kann mehr als nur ein paar Farben zu verändern.

31 zusätzliche Filter und Effekte für die Standard-Kamera-App des iPhone

Die Sammlung enthält ein bunt gemischtes Paket, mit dem sich verschiedene Farbfilter anwenden lassen. Aber auch Effekte, die sonst nur in einer Bildbearbeitung zu finden sind, kommen hier zum Einsatz. So lassen sich beispielsweise Negativ-Bilder erstellen oder Spiegelungen anwenden. Hier spielt am besten jeder selber ein wenig herum und schaut, ob etwas Interessantes dabei ist. Direkt nach der Installation sind jedoch nur 8 Filter aktiviert.

effects-1 effects-2 effects-3

Einrichtung und Optionen des Tweaks

Bevor die Effekte genutzt werden können, ist ein kleiner Abstecher in die Systemeinstellungen des iPhone erforderlich. Unter Einstellungen > Effects+ muss der Tweak zunächst aktiviert werden. Dann können weitere Filter hinzugefügt werden. Diese werden einfach in die Liste der aktiven Effekte gezogen und erscheinen dann direkt in der Kamera-App. Dort werden sie angewendet, indem auf das kleine Farbsymbol in der rechten unteren Ecke getippt wird.

Fazit:
An die wirklich guten Kamera Apps wie die von mir verwendete ProCamera kommt die Standard-Kamera-App samt Tweak natürlich nicht heran. Wer sich aber keine zusätzlich App gönnen möchte, bekommt zumindest eine Handvoll kostenloser Filter, ohne dabei auf die voranstallierte App verzichten zu müssen.

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.