Erster Untethered iOS 7.1 Jailbreak gesichtet

cydia-ios7-1Die Nachrichten der letzten Wochen für alle Jailbreaker waren eher ernüchternd. So hat das evad3rs Team angekündigt, nicht aktiv an einem iOS 7.1 Jailbreak zu arbeiten und lediglich mal nach einer Möglichkeit zu suchen, wenn die Langeweile zu unerträglich wird. Dafür hat p0sixspwn einen Jailbreak für iOS 7.1 vorgeführt.

Das war es aber leider auch schon mit den guten Nachrichten. Wer ein iPhone mit iOS 7.06 oder tiefer besitzt, sollte jetzt auf keinen Fall ein Update durchführen. Damit wäre der Jailbreak und alle dadurch entstandenen Vorteile unweigerlich verloren. Wer erst jetzt ein neues iPhone oder iPad kauft und damit iOS 7.1 installiert hat, wird vermutlich noch eine Weile ohne Jailbreak leben müssen. So schlimm ist das mittlerweile aber auch nicht mehr. Viele der alten Jailbreak Tweaks sind gar nicht mehr erforderlich. Mit jedem neuen iOS installiere ich weniger Tweaks, weil wieder ein paar durch das Stock iOS überflüssig geworden sind.

Untethered iOS 7.1 Jailbreak nur für iPhone 4

Der von winocm, Entwickler für p0sixspwn, hat ein Video veröffentlicht, das einen untethered Jailbreak unter iOS 7.1 auf einem iPhone 4 zeigt.

Das knapp 2-minütige Video zeigt dabei lediglich den Boot Prozess und besitzt in diesem Stadium noch kein installiertes Cydia. Auch soll das Video kein Hinweis auf eine baldige Veröffentlichung sein. Aber wie wir schon bei iOS 7 festestellen mussten, kann dies schnell und unerwartet geschehen. Allerdings dürfte wahrscheinlicher sein, das die gefundenen Lücken für iOS 8 aufgespart werden. Ich persönlich halte das auch für sinnvoller.

Aktuell sollte also niemand darauf hoffen, das es überhaupt einen allgemeinen Jailbreak für iOS 7.1 gibt, der auch die neueren A5 oder A6 Geräte wie iPhone 5/5s einschließt. Allerdings macht iH8Sn0w via Twitter eine Bemerkung, die dann doch wieder hoffen lässt? Oder ist sie eher als Scherz zu verstehen?

twitter-jailbreak-ios71Er fragt hier ob er nicht schon mal seine Kamera rausholen und eine Aufnahme vom Bootvorgang eines A5 Modells machen soll. Damit wäre auch das iPad 2 und iPhone 4s, aber immer noch kein iPhone 5 abgedeckt. Es bleibt also weiterhin spannend.


Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.