Probleme mit iBooks und Greenpois0n/Redsn0w Jailbreak

Der eine oder andere wird es sicher schon bemerkt haben, sofern er denn sein iPhone mit einem der im Titel genannten Tools gejailbreakt hat. Einige e-Books lassen sich nicht mehr im iBooks öffnen. Comex, der Entwickler vom bekannten Spirit Jailbreak, hat die Ursache aber bereits gefunden.

iBooks startet anscheinend ein kleines Programm, das den Jailbreak erkennt und dann eine Fehlermeldung verursacht. Diese Sperre ist bereits in älteren Versionen von iBooks vorhanden gewesen, aber erst mit den neuen Jailbreak Tools spürt man die Auswirkungen.

Die gute Nachricht ist aber, das Comex nicht nur das Problem, sondern auch eine Lösung gefunden hat.
Wer also diese Probleme mit seinem iPhone hat, braucht nur den entsprechenden Fix von Comex warten. Sobald er verfügbar ist, werden wir es hier berichten.

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.