Bug im iOS 7 und wie man diesen vorübergehend umgeht

lockscreenNicht selten freuen sich iPhone und iPad Nutzer, wenn es einen Bug im iOS gibt. Oftmals ist es der Einstieg für den nächsten Jailbreak. In diesem Fall handelt es sich aber um eine echte Sicherheitslücke, die bis zum nächsten Update von Apple geschlossen werden sollte.

Ein wenig tricky ist die Sicherheitslücke schon und sie ermöglicht auch keinen vollen Zugriff auf das komplette iPhone. Aber immerhin kommt man durch die Kamera an die Fotos heran und kann in fremden Namen bei Facebook und Twitter posten. Das alleine könnte schon unangenehm genug werden, je nachdem was der Eindringling sich so alles einfallen lässt.

Der Bug steckt im Kontrollcenter

Um den Bug ausnutzen zu können, muss im Lockscreen das Kontrollcenter geöffnet werden. In den meisten Fällen ist der Inhalt des iPhone oder iPad durch einen Sicherheitscode geschützt. Aber genau dieser lässt sich mit einigen Schritten umgehen.

  1. Starte das iPhone durch Drücken des Power- oder Homebuttons in den Lockscreen
  2. Zieh das Kontrollcenter von unten hoch
  3. Tippe auf den Timer
  4. Halte nun den Power-Button, bis der Slider zum Ausschalten erscheint
  5. Tippe auf Abbrechen
  6. Drücke sofort den Homebutton 2 mal, um den Taskmanager zu öffnen

Hier lässt sich nun die Kamera aufrufen, mit der sich auch Fotos teilen lassen. Das kann über Facebook, Twitter und Co erfolgen oder auch per Email.


Auf meinem iPhone 5 habe ich diese Schritte mehrfach wiederholt und habe es dennoch nicht geschafft, auf meine Fotos zuzugreifen. Anscheinend klappt das nicht immer und auch nicht auf jedem Gerät. Selbst wenn die Kamera im Hintergrund läuft, war es auf meinem Gerät nicht möglich, Zugriff auf die Fotos zu bekommen. Statt in den Taskmanager zu wechseln, springt mein iPhone direkt wieder in den Lockscreen zurück.

Die einfache Lösung

Damit diese Schritte auf deinem iPhone nicht zu einem Problem führen, gehe in die Einstellungen und öffne dort den Eintrag für das Kontrollzentrum. Nun muss es lediglich auf dem Lockscreen deaktiviert werden und man kann in Ruhe auf das kommende Update warten.

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.