Gangstar Vegas – Das neue Spiel von Gameloft aus der bekannten Gangstar-Reihe

Gangstar VegasGameloft

Im neuesten Spiel von Gameloft zieht es dich in die Spielerstadt Vegas. Für Karten oder einarmige Banditen hast du hier aber nicht viel Zeit. Du lässt in der neuen App eher die Waffen und deine Gitarre sprechen.

Fette Grafik, viel Action und jede Menge Missionen erwarten dich im neuen Spiel des Entwicklers Gameloft. Als Gangstar konnte man schon vorher die eine oder andere Stadt aufmischen und nun ist Vegas an der Reihe.

Umwerfende Grafik und coole Animationen

Eigentlich braucht man gar keine Konsolen mehr, wenn man ein iPhone oder iPad besitzt. Die Grafik ist mittlerweile so gut geworden, das man durchaus so lange mit den mobilen beschäftigt ist, das gar keine Zeit mehr für ein Konsolenspiel bleibt.

In der aktuellen Version hat man sich vor allem um die Karte gekümmert. Die Qualität war auch schon in den anderen Gangstar Spielen sehr gut, aber die Größe hat sich aktuell verneunfacht. Was das bedeutet, kannst du dir sicher vorstellen. Deine Erkundungstouren in diesem Spiel werden deutlich länger dauern, zudem ja auch mehr Inhalte, Gefahren und Gegner auf dich warten.


80 Missionen und verrückte Partnerschaften

So manche der 80 Missionen kann eine Kooperation mit einem der zahlreichen Charaktere im Spiel erforderlich machen. Such dir einfach die passenden Verbündeten und zieh dann gemeinsam mit ihnen los. Auf eine nette Unterhaltung sind diese zwar nicht aus, können dir mit ihren zusätzlichen Waffen aber sehr hilfreich sein. Bei der Beschaffung deiner eigenen Waffen solltest du auch nicht zimperlich sein und dir alles nehmen, was dir gefällt. Von einfacher Pistole bis Molotow-Cocktail ist alles dabei.

Fazit:
Wer schon die vorangegangenen Gangstar Apps gespielt hat, weiß, auf was er sich bei diesem Spiel einlässt. An guter Grafik und reichlich Action lässt sich das Spiel kaum noch überbieten. Ein Angebot gibt es derzeit noch nicht, sodass man die vollen 5,99 EUR bezahlen muss, wenn man als einer der ersten in die Missionen starten will.

Noch keine Bewertungen
Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.