Lil Smasher – Witziges Puzzle mit einem Gremlin im Museum

Lil SmasherBulkypix

Beschreibung der kostenlosen App:

Ganz frisch ist Lil Smasher im App Store angekommen und macht sich gleich daran, seltene Artefakte im Museum zu zerstören. Mit seiner Zwille ist er dabei aber auch auf deine Treffsicherheit angewiesen. Bist du bereit, der Komplize des kleinen Gremlin zu werden?

Bulkypix hat als Publisher mittlerweile eine ganze Reihe Games im Repertoire. Die meisten davon sind jedoch kostenpflichtig. Der aktuelle Trend geht jedoch eher in Richtung Freemium, bei dem In-App Käufe des Großteil der Einnahmen ausmachen. So soll es auch bei Lil Smasher sein.

Quer durch das ganze Museum

Zu Spielbeginn wird dir ein Plan des Museums gezeigt, auf dem alle Räume verzeichnet sind. Der Reihe nach nimmst du dir nun die darin stehenden Ausstellungsstücke vor. Das einzige Hilfsmittel, das dir dabei zur Verfügung steht, ist eine Zwille. Mit dieser erfüllst du gleich mehrere Aufgaben.


Zerstöre die Artefakte

In jedem Raum steht der kleine Schelm am Eingang und wartet darauf, das du seine Zwille spannst. Eine rote Linie macht es dir sehr leicht, die richtige Stelle zu treffen. Du musst im Grunde nur entscheiden, wohin du schießen willst und mit welcher Intensität.

Da die meisten Ausstellungsstücke nicht auf direktem Wege zu erreichen sind, müssen zahlreiche Hilfsmittel und die wildesten Konstruktionen genutzt werden. Schieße auf kleine Kugel, die dann größere ins Rollen bringen. Diese sollten dann am Ende das Artefakt zerstören. Gelegentlich müssen auch nur Hindernisse beiseite geräumt werden, damit eine freie Schussbahn entsteht. Nach Möglichkeit sollten auch immer alle 5 Sterne eingesammelt werden. Das geschieht entweder durch deine abgeschossene Kugel oder auch in Bewegung gesetzte Elemente, die dann über einen Stern rollen oder fallen.

Werbung oder In-App Käufe

Im App Store werden zwar In-App Käufe ausgewiesen. Im Spiel selber kann ich davon aber zumindest in der aktuellen Version nichts sehen. Lediglich eine Popup-Werbung wird gelegentlich gezeigt. Allerdings auch nicht nach jedem Level. Während des Spiels wird man komplett von Werbung verschont.

Fazit:
Das Spiel ist witzig gemacht und bietet die eine oder andere nette Denkaufgabe. Nur die 21 Levels sind etwas zu wenig und zu schnell durchgespielt. Als Gratis-App ist Lil Smasher aber durchaus empfehlenswert.

Noch keine Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.