TankenApp von T-Online.de – Jetzt mit den Daten der Markttransparenzstelle der Bundesregierung (offizielle Zulassung)

TankenApp von T-Online.deDeutsche Telekom AG

Beschreibung der kostenlosen App:

Mit der neuen und kostenlosen TankenApp mischt T-Online künftig im Preisvergleichsmarkt mit und hat mit den Daten der Markttransparenzstelle der Bundesregierung, deren offizielle Zulassung sie besitzt, eine hochaktuelle Übersicht der aktuellen Preise.

Wer Preise vergleicht, kann durchaus eine Menge Geld sparen. Was bei normalen Konsumgütern funktioniert, ist auch bei den Benzinpreisen schon eine ganze Weile üblich. Mittlerweile tummeln sich einige Anbieter auf diesem Markt und bieten mehr oder weniger vollständige Benzinpreisvergleiche.


Die günstigste Tankstelle in der Nähe

Da ich auf dem platten Land wohne, kann ich jede Preisvergleichs-App einem echten Härtetest unterziehen. In den Städten bieten die meisten eine große Anzahl günstigerer Alternativen. Auf dem Land sieht das schon anders aus und der eine oder andere Anbieter fehlt. Nach dem Start der kostenlosen App der Telekom wurde mein aktueller Ort einwandfrei erkannt und ich konnte zwischen Super, Super E15 und Autogas wählen. Als Ergebnis wurden mir tatsächlich alle bekannten Tankstellen in meiner Nähe angezeigt. Die Liste enthielt sowohl die großen Marken als auch die meist deutlich billigeren freien Tankstellen.

Details der einzelnen Tankstellen

In den meisten Fällen reicht diese Ergebnisliste schon aus. Hier hat man die Wahl zwischen der günstigsten und der dichtesten Tankstelle. Wählt man nun einen Eintrag dieser Liste aus, dann gibt es weitere Informationen zu Preisen aller angebotenen Sorten und der Zeit, wann die Preise das letzte Mal aktualisiert wurden. Dieser Punkt ist natürlich besonders wichtig, denn selbst das dichteste Netz ist nutzlos, wenn sämtliche Preise veraltet sind. In meinem Test waren die Preis im Schnitt 2-3 Stunden alt.

Wer jetzt eine ihm bislang unbekannte Tankstelle gefunden hat, kann sich direkt über die App zum Ziel navigieren lassen.

Fazit:
Auf den ersten Blick macht die neue TankenApp der Telekom einen wirklich guten Eindruck. Wie exakt die Werte auch langfristig sind, wird die Zeit zeigen. Finanziert wird das Angebot über ein dezentes Werbebanner am unteren Displayrand. Wer dieses entfernen möchte, kann das durch einen In-App Kauf, der momentan 3,59 EUR kostet.

398 Bewertungen

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.