Awesome Paper Toys – Mit den gebastelten Objekten dieser heute kostenlose App kann man sogar noch spielen

Awesome Paper ToysPhilipp Stollenmayer

Von 1,79 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Um mit dieser schönen und derzeit kostenlosen Universal-App spielen zu können, braucht es mehr als nur dein iPhone oder iPad. Zusätzlich benötigst du noch Papier, Schere und Kleber, um einen schönen Basteltag mit deinen Kindern einlegen zu können. In der App findest du zahlreiche Bauanleitungen für witziges Spielzeug und Figuren aus Papier.

Vielleicht nimmt man anstelle von einfachem Papier etwas stärkere Pappe, damit die Figuren leichter zu verarbeiten und am Ende auch stabiler sind.

Aussuchen, ausdrucken und basteln

Mit diesem Menü wird man nach dem Start der App begrüßt. Ein echtes Menü ist es allerdings nicht. Mit Tippen kommt man hier nicht weiter und muss stattdessen nach links wischen. Als erstes sucht man sich natürlich ein Motiv aus, das anschließend ausgedruckt wird. Dazu wird die Schnittmaske in deinem Fotoalbum gespeichert. Dieser Umweg ist etwas umständlich, auch wenn dadurch die Möglichkeit geschaffen wird, die Maske auf den Rechner zu übertragen und von dort zu drucken. Wer keinen AirPrint fähigen Drucker besitzt, wird um diese Schritte kaum herumkommen.

Detaillierte und bebilderte Anleitungen

Auf Texte hat man in den Anleitungen komplett verzichtet. Stattdessen wurde jeder einzelne Schritt mit einem Foto dokumentiert, den auch Kinder mühelos abarbeiten können. Wer mag, kann diese Anleitung natürlich auch ausdrucken. Ich persönlich finde aber, das es einfacher ist, sich durch die Bilder zu scrollen, als durch mehrere Seiten Papier zu wühlen, wie man es beim Aufbau eines Schranks vom Möbeldiscounter macht.

Spielzeug mit Funktion

Als ich mir die verschiedenen Bauanleitungen angesehen habe, musste ich feststellen, das es sich nicht um einfache Objekte handelt, die man schneidet, knickt, verklebt und dann irgendwo hinstellt, sondern um Konstruktionen mit Funktionen. So entsteht ein kleines Katapult, mit dem man kleine Papierkugeln verschießen kann oder ein Fußballspieler, der einen kleinen Papierball kickt.

Es sind zwar nicht allzu viele Anleitungen vorhanden, aber dafür bekommt man nicht nur einfache Vögel oder Flugzeuge. Erst macht das Basteln zusammen mit den Kindern Spaß und dann kann man auch noch mit den fertigen Objekten spielen. Vielleicht macht sich auch jemand die Mühe, ein paar mehr Fußballer zu erstellen und spielt dann zuhause die Champions League nach 😉

7 Bewertungen
Bewertungen


Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.