iBrainstormer – Guter und derzeit kostenloser Einstieg in die Welt des MindMappings

iBrainstormeriVinny

Von 1,59 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Wer gerne mit MindMaps seine Gedanken sortiert, der findet in dieser momentan kostenlosen Universal-App ein interessantes Tool, mit dem er auch unterwegs deine Projekte und Aufgaben planen und strukturieren kann.

Wenn ich ein neues Projekt in Angriff nehme, dann nutze ich grundsätzlich ein Tool, mit dem ich meine Gedanken und Ideen unsortiert und planlos festhalten kann. Nach und nach verbinde ich dann meine Gedanken zu komplexeren Strukturen und erhalte letztlich eine komplette und sortierte Projektstruktur, die sich dann in einen Aufgabenplaner übertragen lässt. Wer möchte, kann natürlich auch direkt im MindMapping Tool die einzelne Punkte abhaken.

Übersichtliche Struktur komplexerer Gedankengänge

Wenn man eine neue Idee hat, dann strömen eine Menge Gedanken dazu und diese gilt es festzuhalten. Da diese aber nur selten in der richtigen Reihenfolge und nicht einmal annähernd vollständig kommen, ist es wichtig, erst einmal alles festzuhalten, bevor man es wieder vergisst. Eine ganz einfache und effiziente Möglichkeit ist das Brainstorming, bei dem kurze Notizen zu Ketten verbunden werden und damit eine Struktur zum Abarbeiten bieten. Jeder einzelne Knotenpunkt kann zu jeder Zeit verschoben, gelöscht, angehängt oder zu einem neuen Zweig gemacht werden. Durch farbliche Trennung lassen sich ganze Arbeitsschritte übersichtlich anordnen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Das Brainstorming lässt sich nicht nur zur Projektplanung einsetzen. Beliebige Probleme lassen sich auf diese Weise lösen. Man beginnt in der Mitte der Arbeitsfläche mit der eigentlichen Aufgabe oder einem Problem. Im nächsten Schritt werden weitere Knoten erstellt, die das Problem genauer beschreiben oder Lösungen bieten können. Je weiter man verzweigt, desto detaillierter wird die Problemlösung. Es ist auch nicht wichtig, auf eine bestimmte Reihenfolge zu achten. Jeder Gedanke und jede mögliche Lösung bekommt sofort einen eigenen Knoten und kann später an die passende Stelle verschoben oder verknüpft werden.

Indem auch Bilder verwendet werden können, verschafft man sich eine noch bessere Übersicht. Das fertige Projekt kann direkt über die App zu Dropbox hochgeladen werden. Damit ist es nicht nur gespeichert, sondern auch gleichzeitig als Backup gesichert.

Übersicht und Bedienung der kostenlosen App

Dir Übersicht der App ist recht gut. Bei komplexeren Strukturen kann durch die bekannte Pinch Geste hinein oder hinaus gezoomt werden. Neue Knoten erstellt man einfach durch einen Doppelklick auf die Arbeitsfläche oder den Knoten, an den der neue angehängt werden soll. Leider ist dies oft recht fummelig und regiert nicht immer so, wie man es erwartet. Mit dem von mir verwendeten iThoughts kann diese App leider nicht annähernd mithalten. Für Einsteiger oder alle, die nicht viel Geld ausgeben wollen, ist dieses Tool aber gut geeignet und bringt alles mit, was man zum Erstellen, Verarbeiten und Drucken von MindMaps benötigt.

Noch keine Bewertungen
Bewertungen


Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.