iNotes – Notizen mit Taschenrechner, Kategorien und Erinnerung

iNotes - Notizen mit Taschenrechner, Kategorien und ErinnerungAndreas Sommer

Von 1,79 EUR auf 0,00 EUR reduziert

Beschreibung der kostenlosen App:

Das waren noch Zeiten, als man seine Notizen in ein kleines Heft geschrieben hat und sie dann immer suchen musste. Das geht mit dem iPhone oder iPad natürlich viel einfacher. Hier schreibt man seine Ideen oder Anmerkungen und kann zusätzlich noch Dateien wie Fotos oder Sprachaufnahmen anfügen. Das Auffinden ist danach ein Kinderspiel.

Der eigentliche Beriech der Notizen erinnert stark an die vorinstallierte Standard-App. Allerdings bekommt man einige zusätzliche Features, auf die man ohne diese derzeit kostenlose App verzichten müsste.

Notizen mit allem drum und dran

Eine Notiz besteht nicht immer nur aus einem kleinen, geschriebenen Text. Manchmal kann ein Foto oder eine Sprachnotiz den Inhalt unterstreichen. Während man in iNotes eine Notiz erstellt lassen sich nicht nur Aufnahmen einfügen, sondern auch beliebige andere Dokumente. Leider ist diese Funktion erst in iNotes+ verfügbar. Bei einem Standardpreis von 1,79 EUR hätte man das durchaus auch schon in diese Version integrieren können.

Gute Übersicht aller Notizen und Erinnerungen

Die Übersicht ist in dieser App deutlich besser, als bei so manch vergleichbarer Notiz-App. Die Sortierung kann hierbei über Kategorien, Priorität oder Datum erfolgen. So findet man schnell die gesuchten Einträge.

Hier ist auch der Taschenrechner zu finden, was ich persönlich recht unglücklich finde. Eigentlich bräuchte man die eine oder andere Kalkulation, während man eine Notiz erstellt. So muss man immer in die Übersicht wechseln, etwas berechnen und dann wieder in die Notiz wechseln.

Datensicherung und Ausgabe

Damit keine Daten verloren gehen, können diese in der Cloud gesichert oder direkt an den heimischen Drucker gesendet werden. Auch eine Ausgabe als PDF ist möglich, sodass man eine komplexere Notiz auch mal als Email versenden kann..

Für eine schöne und individuellere Optik sorgen verschiedene Hintergründe und Schriftarten. Ich bevorzuge allerdings eine klare Schrift, die gut lesbar ist.

48 Bewertungen
Bewertungen


Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.