iPhoto – Endlich auch für iPhone und iPad als Universal-App

von Apple

App Store Preis 3,99 EUR

Beschreibung der kostenlosen App:

Gestern wurde das neue iPad vorgestellt und im gleichen Zuge gab es auch eine neue App, auf die viele vielleicht schon lange gewartet haben. Wer einen Mac besitzt, der kennt dieses Programm und seine Vorzüge bereits. Nun kannst du viele der bekannten Funktionen auch auf dem iPhone und iPad nutzen. Nie war es einfacher, Fotos zu bearbeiten.

Natürlich kommt bei dieser App die MultiTouch Steuerung voll zur Geltung. Du wirst schnell merken, das es ein echtes Vergnügen ist, mit dieser neuen App zu arbeiten.

Es ist aber nicht einfach nur eine weitere App, mit der man seine Bilder betrachten kann. Das ist natürlich auch möglich, aber die wichtigsten Funktionen liegen eher in der Bearbeitung der Fotos. Dafür stehen dir jede Menge Werkzeuge zur Verfügung. Nutze Filter und Effekte genauso wie kreative Werkzeuge wie beispielsweise diverse Pinsel.

Schlechte Fotos waren gestern, heute ist iPhoto auf dem iPhone und iPad. Man muss dabei aber noch beachten, das die Mindestvoraussetzung ein installiertes iOS 5.1 ist. Das bedeutet, das man erstmal sein Betriebssystem updaten muss, bevor man diese App kaufen und installieren kann. Das gleiche gilt übrigens auch für Pages und Numbers.

169 Bewertungen
Bewertungen


Screenshots der reduzierten / kostenlosen iPad App
                           

Weitere kostenlose Apps findest du im +++Ticker+++

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top