Kann man mit einem erhaltenen Willkommensbonus in einem Online-Casino wetten?

Sicher ist eines, das Spiel ums Glück ist ein verlockendes. Viele Nutzer von Online-Casinos sind angetan von der Spannung, die sie in einem Online Casino erwartet. Doch diese Spannung ist ein zweischneidiges Schwert, weil sie sich auch vor allem aus dem Risiko nährt, dass man sein eingesetztes Geld wieder verlieren kann. Daher stellt sich natürlich die Frage, ob es auch andere Möglichkeiten gibt, seine Neugierde auf die vielen Spiele von Video-Slots zu klassischen Tischspielen auszutesten.

Und gewiss, diese Möglichkeit gibt es. So bieten nicht nur viele Online-Casinos auch die Chance, manche Spiele kostenlos auszutesten, sondern verzaubern potentielle Neukunden auch mit einem sogenannten Willkommensbonus. Doch was genau verbirgt sich hinter einem solchen Willkommensbonus? Welche Casinos stellen ein solches Angebot?

Zunächst einmal soll hier eine Casino Liste bei Willkommensbonus bereit gestellt werden.

In dieser Liste werden sich viele bekannte Casino wie das Mr. Play Casino, Light Casino oder auch 7 Reels Casino auffinden lassen.

Welche Arten von Willkommensbonus gibt es?

Der große Vorteil des Online-Spielglücks im Vergleich zum herkömmlichen Casino ist, dass es verschiedene Formen von Angeboten gibt, die natürlich auch im Interesse des Online-Casino liegen. So werden potentielle neue Kunden geködert durch verschiedene Arten lukrativer Angebote.

Der Willkommensbonus ohne Einzahlung

Nicht jedes Online-Casino bindet seinen Willkommensbonus an eine Einzahlung. Einzahlungsunabhängige Boni sind zu erhalten…

… in Form von Freispielen oder

… als Freiguthaben, was bereits von Anfang an auf dem Spielerkonto wartet.

Wichtig hierbei ist, dass es durchaus auch Einschränkungen gibt, die mit den Boni in Verbindung stehen. So kann es durchaus sein, dass…

… die Freispiele ausschließlich für vorgegebene Spiele gelten.

… Jackpot-Slots beispielsweise ausgeschlossen sind.

… auf dem Bonus resultierende Gewinne limitiert sind.

… oder als neues Bonusgeld ausgezahlt werden.

Wichtig also:

Man sollte immer auf die Umsatzbedingungen eines Casinos achten!

Dabei koppeln viele Casinos die Auszahlungsbedingungen von erzielten Gewinnen an Faktoren. Ein Faktor bedeutet hier, dass ein gewisses x-faches vom erhaltenen Bonus umgesetzt werden muss, bevor erzielte Gewinne, welche sich eben aus einem Willkommensbonus ergeben, egal ob es sich um einen Bonus handelt, der mit oder ohne eine Einzahlung erhalten wurde, ausgeschüttet werden. Die Online-Casinos sichern sich damit natürlich ab, dass ein erhaltener Bonus nicht sofort wieder ausgezahlt werden kann. Nur sehr wenige Online-Casinos bieten Boni ohne solche Arten von Umsatzbedingungen an, doch auch diese Anbieter gibt es sicher.

Der Willkommensbonus mit Einzahlung

Sicher ist eines, jedes Online-Casino bietet einen Willkommensbonus auf die eine oder andere Weise an. Jeder Betreiber einer solchen Seite ist interessiert daran, neue Kunde zu ködern. Dabei lohnt es sich auch bei den meisten Casinos, sich als fester Kunde bei einer solchen Seite zu registrieren, da oftmals auch verbunden mit einer Registrierung nicht nur die im folgenden aufgelisteten Boni auf einen warten, sondern viele Betreiber von Online-Casinos seine Zocker auch mit Bestands-Boni belohnen. Dabei erwarten einen beispielsweise Cashbacks, tolle Punkte-Systeme oder auch beispielsweise ein Loyalitätsbonus. Darauf soll an dieser Stelle erstmal nicht weiter eingegangen werden.

So ein Willkommensbonus, der mit einer Einzahlung verbunden ist, kann von 100% bis 400% reichen. Diese Prozente geben an, welchen Betrag das Online-Casino dann bereit ist, noch einmal auf die eigens eingezahlte Summe draufzuschlagen. Dabei sind in Verbindung mit den Einzahlungen gewisse Mindesthöhen gekoppelt, die das Casino vor zu hohen Bearbeitungsgebühren schützen sollen. Meistens liegen diese aber bei humanen 10-20 Euro.

Folgende Staffelung wird einem geboten…

100% auf die erste Einzahlung

Hierbei handelt es sich um eine standardmäßige Höhe eines Willkommensbonus. So werden beispielsweise auf eine Einzahlung von 100€ weitere 100€ gutgeschrieben. Bonusgelder zwischen 100€ und 200€ sind hierbei keine Seltenheit.

…200% auf die erste Einzahlung

Findet man schon deutlich seltener, ist allerdings immer noch relativ häufig verbreitet unter den verschiedenen Betreibern von den Online-Gaming Portalen. So wird also die eigene Einzahlung am Ende verdreifacht. Doch aufgepasst! Sollten die Umsatzbedingungen übermäßig steigen, lohnt sich eher ein geringer Bonus.

…300% oder mehr auf die erste Einzahlung

Diese Methode trifft schon nur noch auf wenige Online-Casino zu und verbirgt sich hinter Formulierungen wie beispielsweise: „50 Euro einzahlen und mit 200 Euro spielen“. Da die Einzahlungshöhen recht hoch sind, trifft dieses Angebot auf wenige Spiele zu.

Abschließend lässt sich also sagen, dass ein solcher Willkommensbonus nicht nur im Interesse der Online-Casinos liegt, sondern auch potentiellen Neukunden ein tolles Angebot bietet um sich auszuprobieren.

Glücksspiel kann süchtig machen.

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.