Für einen kompletten Sommertag ist ein portabler USB-Ersatzakku unerläßlich

Preis: ab
(0 Rezensionen)
Wer den Sommer nicht nur zum Testen seiner Jalousien nutzt, sondern auch diversen Aktivitäten an der frischen Luft nachgeht, der wird sicher auch hier nicht auf sein iPhone oder iPod touch verzichten wollen. Das ist besonders dann der Fall, wenn mithilfe einer App einer sportlichen Aktivität nachgegangen wird. Das können Fahrrad- oder Wandertouren mit GPS-Aufzeichnung sein. Allerdings verbraucht ein iPhone mit aktiviertem GPS und gleichzeitiger Dauerbeleuchtung des Bildschirms unmengen Akkuleistung, sodass selbiger schon nach 2-3 Stunden leer sein kann. Da man nur in den seltensten Fällen eine Steckdose oder einen Zigarettenanzünder mit sich führt, ist man auf eine andere Möglichkeit zum Aufladen des Akkus angewiesen. Mithilfe eine USB Ersatzakku kann das iPhone wieder aufgeladen und mit Strom versorgt werden. Dazu braucht man nichts weiter als das USB Kabel, das zum Lieferumfang des iPhone gehört. So ausgerüstet steht einer ganztägigen Tour nichts mehr im Weg und man kann Sommer, Sonne und Freizeit in vollen Zügen genießen.

Bestellen kann man den Artikel bei Amazon

 

Keine Kommentare

Kommentare geschlossen.